Location 2022

Von Kunst und Mode bis zum Rodeo

In diesem Jahr wird das Weihnachtsrodeo im Kühlhaus Berlins stattfinden. In der jüngsten Vergangenheit wurde der Backsteinbau von 1901 vor allem für Kunstausstellungen und Modemessen genutzt. Jetzt werden die fünf Stockwerke und über 3500 qm erstmals für einen Indoor-Weihnachtsmarkt festlich in Szene gesetzt. Der Eintritt beträgt sechs Euro.

Verkehrsgünstig am Gleisdreieck (U1 & U2) und unweit vom Potsdamer Platz gelegen, ist die Location bequem mit der U-Bahn zu erreichen. Ein Parkhaus in 300 Metern Entfernung macht auch die Anreise mit dem Auto entspannt möglich. Dank Fahrstuhl und einer Rollstuhlrampe ist das diesjährige Weihnachtsrodeo auch Rollstuhl- und Kinderwagengerecht.